Zuhause ist wo das Zelt ist

    Es ist 6.30Uhr, eigentlich zu früh um aufzustehen. Ich bin auf dem Campingplatz in Glentrool, am Rande des Galloway National Parkes. Die letzten zwei Tage habe ich hier verbracht, eine Abwechslung zwischen dem Housesit in Dumfries und dem folgenden in Laurencekirk. Glentrool liegt am Southern Upland Way, einer Wanderroute die sich von Schottlands Westküste bis zur Ostküste erstreckt. […]

Housesit in Dumfries

    Dumfries ist die größte Stadt im Süden Schottlands, kommt aber eher als  kleines verschlafenes Nest daher. Mich hat ein “Housesit” hierher verschlagen. Diesmal ist die Sache ernst. Neun Golden Retriever, zwei Labradore und ein Terrier Mix wohnen in Twisted Oaks. Die Labradore Neep und Spayghes gehören zu Alistair. Sie begleiten ihn auf die Jagd. Fiona züchtet Golden Retriever. […]

Berliner Stipvisiten- Lückenfüller

Was sind die Berliner Stipvisiten?   Die S-Bahn Station Springpfuhl liegt laut meiner App nahe einer Grünanlage mit See. Es stellt sich als zentrales Einkaufszentrum mit Wohnkomplex im Plattenbaustil heraus. Ausser das Springpfuhl ein Stück vom Zentrum Berlins entfernt liegt versprüht es keinen Charme. Statt mit hängenden Schultern abzuziehen gehe ich kurzentschlossen in eines der unansehnlichen Hochhäuser. Bewohner verlassen ihr […]

    (was sind die “Berliner Stipvisiten”?) Seit November 2016 lebe ich in einem der letzten Häuser seiner Art in Berlin. Unsaniert, von Grund auf grau, aussen und im Teppenhaus Grafitti, schmuddeliger Hinterhof. Das Haus ist ein typisch vierstöckiger Bau in Mitte. Es steht seit 10 Jahren so gut wie leer. An der Eingangstür gibt es keine Klingel. Wenn die […]

    Wo: S 5, 7, 75- Friedrichsfelde Ost, ca 400m bis zum Haupttor (Was sind die “Berliner Stipvisiten”?) Der Städtische Friedhof in Herzberge, auch Sozialistenfriedhof genannt, kommt als weitläufige Parkanlage daher. Wenige Berlin Besucher verirren sich so weit raus, es sei denn um das Grab von Rosa Luxemburg oder Karl Liebknecht zu besuchen. Doch von deren Anwesenheit erfahre ich […]