Draussen

Galerie der Nacht

Es ist wieder so weit. Ich nehme meinen “Kit” (Biwak, Schlafsack, Isomatte) und verlasse das Haus um 21.30Uhr um mir meinen Schlafplatz an der frischen Luft zu suchen. Dazu muss ich nicht weit fahren. Ich stakse durchs hohe Gras bis ich sicher bin, dass man mich vom Weg nicht mehr sehen kann. Hinter einem Apfelbaum bäumt sich das Grün zu einem Damm auf, dahinter breite ich mein Lager aus. Ich schlüpfe in den Schlafsack und gucke in den Himmel bisWeiterlesen

Die zwei Gesichter der Jade

Statt mit dem Auto weg zu fahren, wollen wir auf der Jade paddeln. Und zwar von Wapelersersiel, die etwa 8km, bis zum Campingplatz bei Nordbollenhagen. Thorstens Boot ist ein K2 Intex für (damals bei Action) 80€ und wiegt ca 15kg. Mein Boot ist ein 4,5 kg Packraft von MRS und deutlich teurer. Ich hatte ein ähnliches Modell wie Thorsten, habe es aber verkauft, weil es mir für längere Touren zu schwerfällig war. Nun stehen uns, für eine gemeinsame Tour, nurWeiterlesen

Das Märchen von Landwürden

November 12, 2020 Fast umsonst und draussen

Heimatkunde. Ich glaube ich war noch nie in Wiemsdorf oder Büttel. Beim Blick auf die Karte entdecke ich den Eintrag “Märchenschilder: Fluch der bösen Absicht”. Dieses Schild soll sich in Neuenlande befinden, das liegt gleich unter Büttel. Nur wenige Meter entfernt befindet sich ein weiteres. Grund genug sich das Ganze näher anzusehen. Landstraße, Bauernweg, voraus Kuhweiden und Nebel. Bin ich dran vorbei gefahren? Nee, die Schilder sind beinah zufällig am Wegesrand verteilt, auf Pfeilern, in Seitenstraßen, begrünt, scheinbar wenig beachtet.Weiterlesen

Raus gehen wie Zähne putzen

(das Foto ist natürlich unscharf, weil es verdammt kalt war:-) “De Moorpad”, 50km Radweg im Cuxland Der erste Blick aus dem Fenster am Morgen benötigt ein “Denk nicht drüber nach” um die Fahrradtasche zu schnappen und das Rad samt Proviant ins Auto zu laden. Es ist diesig-feucht. Aber…was will man machen? Meine Laune bessert sich, sobald die Tür ins Schloß fällt. Der Moorpad ums Ahlenerer Moor ist ein ausgewiesener Radweg im Cuxland. Der größte Teil des Weges läuft auf Beton,Weiterlesen

Kategorien

EnglishFrançaisDeutsch