Was sind die “Berliner Stipvisiten”?

 

 

Die Serie  “Berliner Stipvisiten” durchwandert meinen Blog. Sie sind ein Gemenge und Gewusel unterschiedlichster Orte in Berlin. Sie haben gemein, dass ich dort gewesen bin. Sie haben mich in meiner Lust am Entdecken berührt. Ich habe mich rumgetrieben und mit simpelster Fototechnik (nämlich dem guten alten Handy) Fotos geschossen.

In keinem der Beiträge geht es um eine allumfassende Ortbeschreibung. Auch selten um Fakten. Die können Sie im Internet nachlesen. Ich versuche mich auf diesen Spaziergängen frei zu machen von dem Anspruch Berlin erklären zu wollen. Diese Posts sollen anregen sich umzusehen, vielleicht einfach weil Sie gerade in der Nähe sind und nichts Besseres zu tun haben, oder weil Sie sich vom allgemeinen Trubel entfernen wollen.


The series "Berliner Stipvisiten" wanders through my blog. They are a mix of places in Berlin. They have 
only in common that I have been there. These places touched me in my desire to discover.
I walked around and took pictures with the simplest of photographic technology (namely the good old phone).
None of the contributions is about an all-encompassing description of the location. Also rarely facts. You 
can read them on the Internet. During the walks I try to free myself from the claim to explain and categorize Berlin.
These posts are meant to encourage you to look around. Maybe just because you're close by, and have nothing 
better to do, or because you want to get away from the hustle and bustle.

					

Leave a Reply